NEWS

Der Salzburger Amateurtheater-Verband informiert ...

Die außerberuflichen Theater dürfen öffnen!

Darauf haben die Amateurtheater lange - und in letzter Zeit dringend - gewartet: Ab 10. Juni gelten für Amateurtheater die selben Regeln wie für professionelle Theater. Geimpft, genesen oder getestet darf uneingeschränkt geprobt werden. 

Publikumskapazität ab 10. Juni: 75 %
Publikumskapazität ab 1. Juli: 100 %

 

 
 

Mehr

WEIL DU UNS WICHTIG BIST

Mitglied werden im SAV.

Mehr

Spielplan Salzburg

Täglich aktuell für Sie!

Die Jedermann

von Roland Beier nach Hugo von Hofmannsthal
Regie: Matthias Hochradl
 
 Hugo von Hoffmansthals Klassiker erzählt von den letzten Stunden des reichen JEDERMANN, der – stets ein Geizhals – erst im Augenblick des Todes seine Sünden bereut, um mit reinem Gewissen vor dem jüngsten Gericht zu erscheinen. Das „Spiel vom Sterben des reichen Mannes“ hat der Autor Roland Beier ins Bayerische übertragen und kurzerhand aus dem JEDERMANN eine Frau gemacht.

Aufführungen vom 3. bis 20. Juni im Theater Holzhausen

 Karten und Infos: Theater Holzhausen

 

 

Der Schinderhannes

von Karl Zuckmayer

Bearbeitung und Regie: Waltraud Gregor
Ein großes Schauspielensemble mit Mitgliedern verschiedener Salzburger Theatergruppen spielt diesen Klassiker anlässlich des Jubiläums 125 Jahre Karl Zuckmayer.

Aufführungen 1. bis 25. Juli / 19:00 auf dem Waldfestgelände Henndorf

Karten: 20,- / 17,- / 15,- / 12,-/ Reservierung: 0664-1249902 oder Eamil

 

Pension Schöller

Schwank von Carl LAUFS und Wilhelm JACOBY
Bearbeitung: Hugo WIENER
Regie: Veronika Pernthaner-Maeke
 

Haben Sie sich in letzter Zeit auch häufig gefragt, ob die Welt mittlerweile völlig verrückt geworden ist – oder vielleicht doch Sie selbst? In unserer „Pension Schöller“ dürfen Sie Sich freuen: Sie sind nicht allein mit dieser Frage!

Aufführungen im Theater Abtenau vom 12. August bis 26. September
Karten und Infos: www.theater-abtenau.at